Specksteinöfen

specksteinkamin-6-23Der Specksteinofen | Galerie

In einem Specksteinkamin kommen die gleichen Heizeinsätze zum Einsatz wie in einem Kachel- oder Marmorkamin. Wie bei den anderen Kaminen, wird die Raumluft nach dem Konvektionsprinzip erwärmt und durch Lüftungsgitter an den Aufstellraum abgegeben. Die Verkleidung der Heizeinsätze erfolgt bei diesen Kaminen, wie der Name schon sagt, mit Speckstein. Möglich sind Kamine komplett aus Speckstein oder in Kombination mit anderen Materialien.

Lieferbar als:

  • wasserführende Heizeinsätze
  • raumluftunabhängige Heizeinsätze
  • Bausatz zur Selbstmontage